Google Maps: Photos von Flugzeugen aus

Man kann mir nicht angeben, dass wenn der Google-Satellit Fotos aus der Wüste in Chad schiesst, die Nomaden instinktiv in die Linse hoch schauen. Es wäre auch wohl etwas zu krass klar für ein Satellitenbild (?). Da sieht man zum Teil sogar den Schatten des Seils, mit dem ein Herdentier festgehalten wird. Auf dem Bild sieht man deutlich (Kreise), dass die Leute gemerkt haben, dass über ihnen etwas abgeht…

Google Maps - aus dem Flugzeug

Hab was dazu gefunden: scheinbar wurden diese Bilder für National Geographic aufgenommen („This is a photograph taken by J. Michael Fay on his Africa Megaflyover for the National Geographic magazine.“).

…aber witzig ist der Trick schon, per URL-Manipulation zu höherer Google-Maps-Auflösung zu kommen. Funktioniert aber nur sehr beschränkt und so oder so scheinbar nicht detaillierter als Google Earth.

Aber zum Beipiel hier:

  • klicke diesen Link an: Kamele in der Wüste
  • beachte: link ist der Zoom schon voll am Anschlag
  • ändere das z=19 oben in der URL, zB auf z=20
  • schaue, wie weit du zusätzlich zoomen kannst
  • schon extrem, gäll?

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.