Google Street View Schweiz

Es wurde schon in den Medien und in Diskussionen zum Datenschutz angekündigt: Google fotographiert auch die Schweiz und bringt nun erste Bilder in Google Street View Schweiz.

Google stellt die gemachten Fotos ohne menschliche Überprüfung ins öffentliche Internet – lässt aber eine Software darüber laufen, das Gesichter und Autonummern unkenntlich machen soll. Dies funktioniert manchmal auch – und für die anderen Fälle, hat man die Möglichkeit, sich darüber zu beklagen.

Google Street View How-toAm besten geht jetzt jeder sich selbst suchen in Google Street View. Die Street View ist im normalen Google Maps zu finden, indem man auf das gelbe Männchen oben links klickt und ihn auf eine blau umrandete Strasse zieht.

Zurzeit sind Street View Perspektiven vor allem in Städten und auf grösseren Strasse zu finden. Sogar mein Elternhaus in Oberlunkhofen ist ein bisschen drauf und das kultige Gebäude der INM (mein Arbeitgeber). Der Tag ist aber bald da, andem wir in Dorfquartieren rumstalken können. In Rapperswil geht das erst auf der Hauptdurchgangsstrasse.

google-street-view-erkenntlichDie Frau auf der linken Seite hat kein für Google erkennbares Gesicht (wohl wegen der Sonnenbrille) und würde von Bekannten im Foto definitiv erkannt werden.

Habt ihr euch in Google Street View gefunden? Oder andere lustige Dinge? Hier eine Liste von Artikeln zu Google Street View in der Schweiz – zum Teil mit ganz lustigen Szenen:

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. habe auch gerade unsere Strasse gesucht…ist nicht erfasst, aber von einer Seitenstrasse kann man unser Haus sehen. Mich selber habe ich nicht gefunden :-)

  2. Pingback: Big Google ist watching you « drin in…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.