Das Leben bleibt ein Abenteuer

Steinis Garden pflegten wir in den letzten Monaten sehr wenig, da wir acht Monate durch die Welt reisten. Unsere Berichte und Filme dazu veröffentlichten wir in unserem Reiseblog Orientimpress.

Seit Ende Mai sind wir wieder zurück in der Schweiz, aber die spannende Reise geht für uns weiter – in Rapperswil. Im Moment renovieren wir ein 12-Zimmer-Haus. Mehr dazu gibt es hier zu einem späteren Zeitpunkt.

Da wir uns nun wieder durch ein teures Land bewegen, bräuchten wir ein Einkommen. Gerne möchte ich wieder im Journalismus arbeiten, deshalb startete ich für meine Jobsuche ein Videoprojekt. Das Resultat könnt Ihr Euch auf YouTube anschauen und mich dabei auch gleich bei der Jobsuche unterstützen.

Update:
Ich freue mich über die vielen positiven Feedbacks in Facebook, Twitter, YouTube und Blogs. Folgende Blogartikel sind mir bekannt, die meine Bewerbung thematisieren:

Danke! …hier erwähnen wir gerne weitere Blogartikel.

Und übrigens: den ersten zehn YouTuber, die ein Empfehlungsvideo beisteuern, wie ich im Video unter „Support Me“ beschreibe, erhalten je einen Kiva-Gutschein! Mitmachen ist einfach.

Update 2:
Mittlerweile hat Judith längere Zeit als VJ für Keystone Video gearbeitet. Sie ist nun selbständig unterwegs mit Judith Steiner Videoproduktionen und produziert mit 3 iPhones ihre Online-Talk-Sendung Joody.TV. Sie gibt Video-Kurse.

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Judith, wenn Du nicht innert Wochenfrist eine neue Anstellung hast, dann verstehe ich die Welt der Arbeitgeber nicht mehr … sehr sehr geil. Ich ziehe den virtuellen Hut!

  2. :-) Die Frage ist, ob sich die Sache etwas weiter verbreitet als innerhalb der „eigenen 4 Wände“ von Facebook/Blog/Twitter zu bleiben… we will see… bin gespannt! Im engeren Kreis von Facebook/Twitter sind immerhin schonmal die Feedbacks gut.

    Auf http://www.presseverein.ch kam es schonmal ziemlich rasch. Nice surprise!

  3. Liebe Judith, Lieber Sam
    Ihr beide macht Qualitätsarbeit und die setzt sich durch. Führwahr das Leben bleibt ein Abenteuer. Vertraut dem Leben.

  4. Schön wieder etwas in eurem „Garten“ zu lesen.

    Die Bewerbungsvideos sind eine klasse Idee und super gemacht! Das meiste verstehe ich sogar… :D

  5. Super Idee mit dem Bewerbungsvideo, sehr originell. Das Video wurde gut realisiert. Der einzigen Haken ist der sehr starke Dialekt, daran sollte man noch ein wenig arbeiten, aber ansonsten wirklich super!

  6. Pingback: Bewerbung als YouTube-Video? — JobBlog

  7. @Expekt Danke für Deinen Kommentar. Das ist Schweizer Deutsch „fadegrad“. Aber stimmt, mit diesem Dialekt würde ich beim Deutschen Fernsehen wohl keine Stelle kriegen. Aber im Moment konzentriert sich meine Stellensuche auf die Schweiz.

  8. Hi Judith

    Echt coole Bewerbungs-Video von dir, dass ist heute auch bei mir angelangt :)

    Ich und mein bester Kollege, arbeiten gerade an einer neuen Fernsehserie „Streetmagic TV“ für Swisscom TV.

    In ca. 2 Monaten starten wir, hättest du nicht mal lust für eine Sendung als speziall Gast/Moderator uns zu Unterstützen?

    Ich kann noch nicht viel darüber verraten, habe aber keine Möglichkeit gefunden dich direkt anzuschreiben! Melde dich, falls du Lust zu sowas hast.

    Sonst wünsche ich dir weiterhin toi toi toi und vieeeell Erfolg :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.