There is a time…

Viele würden sagen, es ist nicht der richtige Zeitpunkt. Auch mein inneres Schweinehündli nervt damit. Es ist nie der richtige Zeitpunkt, um…

  • …beide Arbeitsstellen zu künden, und auf eine unbestimmt lange Reise zu gehen
  • …in einer Militärdiktatur ein Kind zu zeugen (allerdings war immerhin Water Festival)
  • …ohne Jobs und Mitbewohner einen 10-Jahres-Mietvertrag für CHF 5k/Monat zu unterschreiben
  • …CHF 80’000 in ein gemietetes Objekt zu stecken (= zVilla)
  • …nach all den Ausgaben eine eigene Firma aus dem Nichts zu starten
  • …ein iPad 2 zu kaufen (dazu hab ich mich bisher nicht durchringen können)

Ich habe Stimmen gehört, die sagten, es sei eher dumm (soviel in ein Mietobjekt zu investieren). Andere, die sagten: ich will auch mal, irgendwann. Wer es gemacht hat, kann sagen: es hat das Leben bereichert, spannend gemacht. Manchmal ruft der innere Angsthase wieder nach mehr Sicherheit (passiert mir oft), aber Mr. Langeweile hat sich abgemeldet. Das will ich nicht vergessen. Mein Fazit deshalb:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, einen unbefriedigenden Job soviel Lebenszeit auffressen zu lassen. Unausgelebte Träume enden in Frustration. Zu viel Sicherheit lähmt.

Für was brauchst du den gut bezahlten Job, wenn die Freizeit nur noch aus TV, Internet, Grillieren und Bier besteht? (nicht, das die Dinge schlecht wären) “Noch ein Jahr gut verdienen” zählt nicht, wenn man dann nochmal eins dran hängt.

Wir wohnen jetzt zentral in Rapperswil (2 Minuten vom Altstädtli, See und Bahnhof), in einem 12-Zimmer-Haus mit netten Freunden. Haben Sicht zu den Bergen, zum Schloss, zum See (von Dachterasse). Der Pizzamann ist unser Nachbar. Der Asiate auch. Sind Eltern geworden von Cadon “Der Fässler” Steiner und ich habe die Social Media Agentur “alike” gestartet, um Firmen zu helfen, mit den Veränderungen im Internet umzugehen.

Kleines Update nach Langem.

2 comments » Write a comment

  1. Hammer Einstellung von euch beiden. Respekt für den Mut einfach zu tun was ihr für richtig empfindet und was euch bewegt.

  2. Herzliche Gratulation zum Nachwuchs und zum Entscheid, Dich selbständig zu machen!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen anstehenden Projekten!

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>